Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

  Startseite
    Madame ♥
    Dear diary...
    Should do!
    *♥*
  Über...
  Archiv
  Lifestyle
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Die Coolsten! :')




  Letztes Feedback



_Love isn't finding the perfect person.It's seeing an imperfect person perfectly!* Am 03.10.2010 küssten wir uns & ab dem 01.11.2010 konnte uns niemand mehr trennen.

http://myblog.de/esperanza2711

Gratis bloggen bei
myblog.de





Auf dem Weg zur Uni fühle ich mich wie Frodo auf dem Weg nach Morodor

Wenn's sonst nichts ist. Ich mein, gibt schlimmeres. Zum Beispiel, wie den Rauswurf eines Kommilitonen durch den Professor wegen enormer Verspätung. Ich mein, fünfzehn Minuten, das ist schon krass. Sich über der zugegeben übertriebenen Entscheidung des Profs dermaßen bis in die späten Abendstunden aufzuregen, ist in der Tat noch krasser. Ich mein, was bringt's? Beruhigender, wenn man die Zustimmung der Anderen erlangt, dass der Prof echt voll scheiße ist? Ich mein, wenns dem Ego hilft, ändert aber dennoch nichts mehr an der bereits vergangenen Situation und macht den Prof nicht freundlicher. Ich mein, aufregen ist total sinnlos und schadet einem nur selbst. Deswegen lass ich's. Da bleib ich vergleichsweise lieber Frodo, der jeden Tag auf gut Glück den Anschluss bekommt und eine Reise quer durch Remscheid und Wuppertal innerhalb von fünfzig Minuten absolviert. Das war's dann aber auch an Anstrengung. In der Uni selbst ist man offiziell vielleicht Maschinenbaustudent, aber inoffiziell bleibt man Teilzeitstudent und lebt das Leben eines Wiwi-Studenten mit täglich vier Stündchen Uni, und möglicherweise auch eins oder zwei freien Tagen. Man gönnt sich ja sonst nichts!
7.11.11 20:11
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung